Über uns – Das Grüne Telefon

Schon seit dem 1. Januar 1981 gibt die Garten- und Pflanzenberatung des Grünen Telefons von der Insel Mainau Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnern Tipps rund ums Gärtnern. Zu Beginn als Beratung per Telefon oder Post etabliert, kam später die Beratung per E-Mail dazu. Nachdem das Grüne Telefon 2015 dauerhaft in den Parkbereich „Platanenweg 5“ einzog, startet es im März 2016 einen eigenen Blog.

Elena, Verena, Katharina, Markus und Andrea bloggen über Blumen, Pflanzen und botanische Themen. Aktuell finden die Redaktionssitzung per Videokonferenz statt.


Markus
ist der Gartendirektor der Insel Mainau und ein wandelndes Lexikon, wenn es um die Insel und ihre botanische Vergangenheit geht. Seine Leidenschaft gilt den Rosen und den Baumriesen im Arboretum.

Verena betreut den Bereich Online-Marketing. Wenn sie nicht gerade auf der digitalen Blumeninsel unterwegs ist, läuft sie gerne mit der Kamera über die Mainau und versucht dabei die einzigartige Atmosphäre der Blumeninsel einzufangen.

Katharina hat Landschaftsarchitektur studiert und im Master die Pflanzenverwendung vertieft. Sie ist die Assistentin des Gartendirektors und unterstützt ihn in fachlichen Belangen. Auch der Grüne Blog und andere Kollegen schätzen ihr Fachwissen. Am liebsten hält Katharina die verschiedenen Stimmungen der Mainau fotografisch fest oder schlendert durch den Ufergarten, um den Ausblick zu genießen.


Andrea, die gute Seele des Grünen Telefons, die seit vielen Jahren die Fragen der Besucherinnen und Besucher zu Pflanzen, Blumen, Schädlingen und anderen botanischen und auch tierischen Anliegen beantwortet. Persönlich kann man Andrea und ihr Team übrigens im Platanenweg 5 antreffen, dem blauen Gartenhäuschen mit Pflanzenberatung auf der Insel.

Elena hat Literaturwissenschaften studiert und arbeitet im Pressereferat. Ihre Wurzeln liegen im Allgäu, grüne Inseln ziehen sie jedoch seit jeher magisch an – ob im Atlantik oder natürlich im Bodensee. Sie begeistert sich für alles, was grün ist, fühlt sich unter den alten, erhabenen Bäumen des Arboretums besonders wohl und entspannt als leidenschaftliche Leserin auch gerne einmal mit einem guten Buch auf einer der sonnenbeschienen Bänke im Park.

©2020 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten