Top 5 Dahlienwahl 2019

| Autor: Lisa | Kategorie: Sommer  Herbst 

Buntes Laub schmückt bereits die Bäume, das herbstliche Sonnenlicht überzieht die Insel Mainau mit einem zarten Goldton und die Dahlien im Ufergarten versetzen die Besucherinnen und Besucher ob ihrer nahezu grenzenlosen Vielfalt und ihres weiten Farbspektrums ins Staunen. Aus rund 12.000 Dahlien in mehr als 270 Sorten haben die Mainau-Gäste zwischen dem 30. August und dem 6. Oktober für ihre Lieblingssorten abgestimmt. Im Blog stellen wir Ihnen die diesjährigen TOP 5 vor.

Gestatten: Die diesjährige Königin. Ihre stattlichen Blüten in kräftigem Purpur stehen in einem schönen Gegensatz zum dunkelgrünen Laub.

Dekorative Dahlie 'Engelhardts Matador' zur Dahlienkönigin 2019 gekrönt
Im Jahr 2017 schaffte es die Dekorative Dahlie 'Engelhardts Matador' bereits auf den zweiten Platz, in diesem Jahr war sie die Favoritin der Mainau-Besucherinnen und Besucher und ergatterte den Titel „Mainau-Dahlienkönigin 2019“. Die stattlichen Blüten der Dekorativen Dahlie des Züchters Siegfried Engelhardt haben einen Durchmesser von ca. 20 Zentimetern. 'Engelhardts Matador' erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 120 Zentimetern und das kräftige Purpur der Blüten in Verbindung mit dem dunklen Grün des Laubes erzielt eine ganz besondere optische Wirkung.

Ein echtes Seekind: Die 'Seeperle' wurde bereits 2016 auf der Insel Mainau getauft.

Dekorative Dahlie 'Seeperle'
Auf den zweiten Platz wählten die Besucherinnen und Besucher die Dekorative Dahlie 'Seeperle' des Züchters Haslhofer, die im September 2016 auf der Insel Mainau getauft wurde. Die 'Seeperle' wird ungefähr 80 Zentimeter groß und begeistert mit ihren bezaubernden Blüten in purpurviolett mit weißem Rand, die einen Durchmesser von ca. zehn Zentimetern erzielen.

Auch Bienen und Insekten sind ganz beeindruckt von der blühenden Heldin.

Einfachblühende Dahlie 'Héroïne'
In diesem Jahr musste die Einfachblühende Dahlie 'Héroïne' des französischen Züchters Turc zwar ihre Krone weiterreichen, aber sie sicherte sich dennoch einen Platz auf dem Siegertreppchen. Knapp hinter der 'Seeperle' landete die Heldin, die 2018 zur Königin gewählt wurde, auf dem dritten Platz. Auffällig ist ihre Blüte mit Farbverlauf von Rosa zu Pink sowie einem Blütenzentrum, das in leuchtendem Gelb erstrahlt. Die Blüten erreichen einen Durchmesser von bis zu zwölf Zentimetern.

Wussten Sie, dass sich bei Balldahlien wie z.B. der 'Black Pierre' auch das Phänomen der Fibonacci-Folge entdecken lässt?

Balldahlie 'Black Pierre'
In dunklem Weinrot strahlt die Balldahlie 'Black Pierre', die bis zu 100 Zentimeter groß wird, Eleganz aus. In diesem Jahr war sie erstmalig in der Dahlienschau auf der Insel Mainau zu sehen und reihte sich auf Platz vier ein. Die kugeligen Blüten der 'Black Pierre', die die langen Stiele schmücken, haben einen Durchmesser von rund acht Zentimetern.

Die Seerosen-Dahlie begeistert mit ihrem Farbverlauf in satten Rotnuancen.

Seerosen-Dahlie 'Karma Choc®'
Ebenfalls mit Blüten in einem tiefen Schwarzrot bestückt, dass zum Zentrum hin immer dunkler wird, lieferte sich die Seerosen-Dahlie 'Karma Choc®' ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Balldahlie 'Black Pierre' um Platz vier und fünf. Ganz knapp platzierte sich 'Karma Choc®', die in den Jahren 2010 und 2011 bereits Mainau-Dahlienkönigin war, schlussendlich auf Rang fünf. Die Seerosen-Dahlie aus dem Hause Verwer wartet mit einem Blütendurchmesser von ungefähr zwölf Zentimetern auf und erlangt Wuchshöhen von rund 100 Zentimetern.

Tipp von der Blog-Redaktion
Sie möchten sich an den diesjährigen Dahlien-Top-5 auch im eigenen Garten erfreuen? Dann laden Sie sich hier direkt die Dahlien-Sortimentsliste herunter und bestellen Sie Ihre Favoritin beim jeweiligen Lieferanten.

Schlagwörter: Dahlien, Dahlienkönigin, Heroine, Seeperle, Engelhardts Matador, Karma Choc, Black Pierre, Fibonacci

Kommentare